Bloghintergrund

Seiten

Montag, 29. April 2013

Mein vorerst letztes...


... Babyalbum!
Es macht zwar unglaublich viel Spaß sie zu werkeln, aber ich weiß nicht, wieviel Stunden ich daran gesessen habe... Stunden, die ich eigentlich natürlich nicht habe. *seufz* Trotzdem ist das Ergebnis wirklich total schön geworden! Ich weiß, ich weiß, Eigenlob stinkt, aber ich hör auch gleich wieder auf, keine Sorge! ;-)

Als Vorgabe hatte ich lediglich den Namen und das die werdende Mama Braun- und Creme-Töne mag... Na das sind doch mal Vorgaben ganz nach meinem Geschmack! *lach*
Und ich hatte eine spontane, vielleicht etwas wahnwitzige Idee, dass ich mit "Polaroids" arbeiten wollte... aber mehr davon später! ;-)

Erst einmal möchte ich euch das Cover zeigen!

Passt das SU-Papier nicht einfach total süß zu dem Motiv von Mo Manning?! *hachz*

Für die Schriften habe ich übrigens das wunderschöne Stanzalphabet benutzt, welches ich von der lieben Simone zum Geburtstag geschenkt bekommen habe! (Nochmal danke, liebe Simone! *knuddel*)

Die Aufteilung Innen habe ich dem anderen Album angeglichen. Falls ihr es verpasst habt, hier könnt ihr gerne nochmal gucken...

Also ein "Vorsatz"-Blatt...

... für ein allererstes Foto und die wichtigsten Daten...


Danach hab ich wieder die Jahreszeiten-Einteilung gewählt... also Frühling, Sommer, Herbst und Winter. *grins*
Und da es ja schließlich ein Fotoalbum werden soll, fand ich die Idee einfach super, bereits auf den einzelnen Blättern mit "Fotos" zu arbeiten... aber wie nur?!
Da kam mir die Idee mit den Polaroids... und ich hab einfach ein bißchen rumprobiert, bis mir das Ergebnis gefiel! *lach*  Letztendlich hab ich SU Vanille pur-Karton komplett mit Embossingpulver überzogen und mit einem passenden Bild zum "FOTO" arrangiert...
Leider kommt es auf dem Foto nicht so gut raus, aber ich hoffe, ihr könnt es euch vorstellen?!


Was meint ihr?! Gefällt euch die Art?!
Und so sieht das Ganze dann für den Frühling aus...


Und so die anderen "Jahreszeiten"...
Sommer


Herbst


... und natürlich Winter


Tja und alles Weitere müssen die frischgebackenen Eltern dann jetzt auf vielen vielen Blanko-Seiten selber füllen! ;-)


Ich hoffe wirklich sehr, sie haben Spaß daran... *daumendrück*

Euch wünsche ich jetzt jedenfalls einen super Start in die neue Woche, in der wir... unglaublich, aber wahr... schon in den Mai tanzen werden! Wo ist denn bitte die Zeit geblieben?! *schockschwerenot*
Habt ihr was Schönes vor an diesem Abend?! Wir werden lecker mit der Family grillen und vielleicht bekomme ich die Männer sogar zum Tanzen?! *lach*
In diesem Sinne also

Sonntag, 28. April 2013

Ein klitzekleines Goodie...

... sollte noch passend zu dieser Konfirmationskarte her!

Da mußte ich gar nicht lange grübeln und hab ich mich für den "Umschlag mit Zierlasche" von SU entschieden!


Mit zwei kleinen Löchlein, um den Umschlag nachher mit einem Leinenfaden verschließen zu können und der Wiederholung der Feder passte er dann hervorragend zur Karte...
Und ich denke mal, mit dem Inhalt und dem kleinen selbstgemachten Engelchen-Charm hat die Konfirmandin sich bestimmt gefreut... ;-)


Habt einen schönen, möglichst relaxten Sonntag!
Alles Liebe und bis bald...

Freitag, 26. April 2013

Schon wieder einfach abgekupfert...

Eigentlich ist das ja total unmöglich *schäm*, aber diese Idee von Steffi (Stempelwiese) mußte ich einfach abkupfern! 
Erstens ist sie einfach total wunderschön und zweitens war mein Hirn gestern Nacht, als ich "mal eben auf die Schnelle" noch eine Karte werkeln mußte irgendwie leergefegt... da bot sich an im Netz nach Ideen zu stöbern... und *zack* bin ich über diese Karte gestolpert!


Nur gut, dass ich wenigstens die Farbe (Calypso) und den Stempel abgeändert habe... sonst wär mein Gewissen ja noch schlechter!
Aber sie gefällt mir einfach (immer noch) so gut, dass ich bei Gelegenheit bestimmt noch etwas in dieser Richtung werkeln werde. Mal sehen, welche Farben dann auf die Karte hüpfen... Petrol wäre ja mein Favorit! *lach*

Heute ist endlich Freitag... daher wünsche ich euch einen traumhaften Start ins Wochenende!

Donnerstag, 25. April 2013

Hasi...

Zum Geburtstag einer ganz lieben Bekannten brauchte ich eine schöne, aber nicht ganz so arg niedliche Karte.
Da sie absolute Hasen-Freundin ist, wollte ich für sie auch unbedingt ein passendes Motiv verwenden und bin bei LOTV "Armfuls of daisies" fündig geworden... ;-)


Coloriert hab ich diesmal wieder mit meinen Polychromos, ich finde gerade bei den LOTV-Motiven gibt das einen schönen weichen Effekt... wenn auch vielleicht noch nicht ganz perfekt. *ggg*


Seit Ur-Zeiten möchte ich mit dieser Karte übrigens auch mal wieder an einer Challenge teilnehmen, denn der Sketch #255 von Sketch Saturday war so schön, dass ich den einfach verarbeiten mußte!
Und da ich es gar nicht abwarten konnte fertig zu werden, ist auf dem Foto nicht mal der Kleber trocken... *lach* Wie gut, dass er farblos auftrocknet, dann sieht man das "Weiße" in den Blütenkelchen nachher wenigstens nicht mehr...

So langsam rückt das Wochenende in greifbare Nähe ... und diese Woche kann ich es wirklich kaum erwarten!!! Macht euch einen schönen Tag...

Mittwoch, 24. April 2013

CAOTY-Time...

Unfassbar wie die Zeit rast! Heute ist schon wieder der 24. ... und damit natürlich Zeit für eine neue CAOTY-Challenge! ;-)
Diesmal haben wir ein ganz spannendes Thema, an das ich mich bisher noch nicht so richtig rangetraut habe...
Kleine (Geschenk-)Verpackungen
Aber wenn man sich mal in Ruhe Gedanken über das Thema macht und ein bißchen im Netz nach Anregungen guckt, kann man sich plötzlich gar nicht mehr entscheiden, was man lieber machen möchte! *seufz*
Also hab ich mich für eine ganz schlichte und schmale Box entschieden, in der man eine nette Kleinigkeit unterbringen kann, die aber der Einfachheit halber nicht mit Schleifenband, sondern einer Banderole geschlossen werden kann!


Damit ihr die Banderole besser erkennen könnt, hier noch ein paar Fotos!



Das Kraftin´ Kimmie-Motiv "gift wrapping elf"  ist übrigens einer der wenigen Stempel, die ich mir auf der Creativa dieses Jahr geleistet habe! Aber ich finde das Motiv sooo süß, das mußte einfach mit!
Das macht doch einfach total gute Laune, findet ihr nicht?! Und bei mir fing sie schon beim Colorieren an... *lach*


So, nun empfehle ich euch, hüpft doch mal schnell rüber auf den CAOTY-Blog, um euch die Werke der anderen Designteam-Mädels anzuschauen... ich verspreche euch, es lohnt sich! ;-)

Habt einen fröhlichen Tag...

Montag, 22. April 2013

Heute mal so gar kein Plan... und was jetzt?!

Okay, schwieriges Problem:
Ich brauche eine Konfirmationskarte für ein junges Mädchen, von der ich leider nicht viel weiß, und schon erst recht nicht, welche Vorlieben sie so hat. *schockschwerenot* 
Was ist ihre Lieblingsfarbe?! Mag sie niedlich?! Oder doch besser non-cute?! Ich hab keinen blassen Schimmer... also was nur tun!?

Ha, ich weiß! ... ein bißchen durchs Netz surfen, sich von den vielen talentierten Bastlerinnen inspirieren lassen... das klappt nämlich immer!!! *grins*
Dann nur noch neutrale Farben aussuchen, die gleichzeitig ein bißchen edel wirken (hab ich mich für Flüsterweiß und Granit entschieden) und vielleicht mit den allseits momentan so beliebten Federn kombinieren?! Hm... warum nicht, klingt doch nach einer guten Idee... 

Dann nur noch ein bißchen rumprobieren ... und voilá... meine Konfirmationskarte...


Was meint ihr, könnte sie euch wohl gefallen?!
Jetzt bin ich dann jedenfalls mal sehr gespannt, ob sie der Konfirmantin gefällt... *daumendrück*

Wünsche euch einen gelungenen Start in die neue Woche...

Samstag, 20. April 2013

Kreativer Müll...

So sah es nach meinem letzten Groß-Projekt (Bilder folgen in den nächsten Tagen) auf meinem Schreibtisch aus... Was für ein Gewusel! *lach*


Eigentlich ist es ja total schade, diese schönen geraden Streifen alle in den Müll zu werfen... aber mir will beim besten Willen nicht einfallen, wofür man sie noch weiter verwenden könnte?!

Habt ihr vielleicht eine gute Idee?! Dann immer nur her damit... ;-)
Ich freu mich nämlich immer sehr über eure Ideen und Kommentare...!!!

Freitag, 19. April 2013

Mini-Glück...

... und sei es auch noch so klein, kann einem schon mal den Tag versüßen! ;-)

Daher hab ich mich mal an einem Miniatur-Fliegenpilz versucht, der - wie sollte es momentan auch anders bei mir sein *lach* - gehäkelt ist!


Der kleine ist gerade mal 4cm hoch und wartet jetzt nur darauf, dass ich meine Fensterbank umdekoriere, damit er (vielleicht mit ein paar Freunden?!) in vollem Glanz erstrahlen kann... ;-)



Heute wünsche ich euch also einen besonders glücklichen Tag!

Donnerstag, 18. April 2013

Hochzeits-Geldgeschenk in letzter Minute...

Mein Schwesterherz brauchte mal wieder (natürlich ganz auf die Schnelle) ein Geldgeschenk. "Du hast da doch schon mal was mit so Kröten gemacht"... *aha*

Hm, okay, das wär an sich ja noch nicht soooo schwierig, aber "...es müssen dann auch 9 Kollegen irgendwie darauf unterschreiben können". Hallo?! Wie soll das denn bitte gehen, wenn es keine klassische Karte werden soll? *grübel*

Als mir dann zufällig diese blaue Schale in die Hände fiel, hatte ich spontan die Idee einen kleinen Tümpel mit angrenzendem Zaun zu kreieren...
Den habe ich dann aus Eisstielen (die ich mit einem Leinenfaden aneinander befestigt habe) gewerkelt, so dass er einfach nur herausgezogen werden mußte, damit alle auf je einem Balken unterschreiben konnten... Dann noch eine Seerosen-"Blüte" auf den Teich gesetzt, sowie ein paar (hier schlecht sichtbare, weil im Gestrüpp versteckte) Lilien-"Blüten" und fix die gewünschten Frösche verteilt und voilá: hier das fertige Geschenk!


So ist alles dann doch noch rechtzeitig fertig geworden und das Brautpaar hat sich sehr gefreut... was will man mehr?! ;-)

Einen schönen Tag wünsche ich euch allen und sage

Mittwoch, 17. April 2013

Regenbogen-Engelchen

Passiert euch das auch schon mal? Eigentlich hatte ich einen ganz anderen Entwurf im Kopf, als ich diese Karte begonnen habe... Mir schwebten Sepia-Töne und etwas ganz Dezentes vor, eben passend zu dem wunderschönen, filigranen Engelchen von Whiff of Joy... 


Geplant hatte ich diese Karte nämlich nach der "Bestellung" meiner Mama passend zur Geburt eines Wunschkindes! Da das aber nun wirklich ein sehr sehr freudiges Ereignis ist, haben sich dann wohl vor lauter Freude einfach irgendwie auch noch alle Farben des Regenbogens eingemischt... *lach*
Heraus kam dann also etwas ganz anderes, als ursprünglich geplant:


Auf das Herzchen wollte ich später noch den Namen und das Geburtsdatum des Babys aufbringen, aber irgendwie ist sie dann doch wohl zu bunt geworden!?
Meine Mama hat sich jedenfalls für eine andere Karte entschieden... und ich überlege jetzt, was ich mit dem Engelchen anstelle?! Momentan steht es auf meinem Schreibtisch und bringt etwas Farbe in mein Leben... das ist doch auch schon mal was!!! ;-)

Heute wünsche ich euch aus gegebenem Anlass ein bißchen mehr Farbe in eurem Leben *grins* und sage bis bald...

Dienstag, 16. April 2013

Schon einen ganzen Monat her...

... ist mein Kurztrip zur Creativa!
Trotzdem möchte ich euch noch schnell zeigen, was ich dort Schönes erbeutet habe...

Leider bleibt einem wie immer viel zu wenig Zeit alle neuen Schätze sofort in den Gebrauch zu nehmen... aber wenigstens eine süße Kleinigkeit kann ich euch schon mal zeigen.

Diese wunderschöne Eule ist schon mal per se etwas ganz besonderes, wo doch mein Schatz sie für mich in dem ganzen Gewusel gefunden hat! *freu* Nebenbei sieht sie aber auch absolut niedlich aus, finde ich!!! ;-)
Coloriert hab ich sie mit meinen Twinklings, was immer einen total hübschen Schimmer gibt - vielleicht erkennt ihr etwas davon, wenn ihr das Bild vergrößert?!


Verbastelt wurde sie dann auf einem Tag (auch auf der Creativa erstanden), welches ich statt Karte an ein Geburtstagspäckchen gehängt habe! Ich finde, wie sie da so auf dem SU-Zweig sitzt, muß man sie einfach liebhaben, oder?! ;-)

Ich wünsche euch einen entspannten Tag...

Montag, 15. April 2013

Benedikt

Ich habe mich (nach seeehr langem Zögern und Kopfzerbrechen) mal an einem quasi "immerwährenden" Baby-Album versucht...

Meine Idee war, wenn man verschiedene Gelegenheiten wie Weihnachten, Karneval, Geburtstage, etc. ... im Laufe der Jahre direkt hintereinander verfolgen kann, wäre es doch bestimmt spannend zu sehen, wie sich die Kinder von Jahr zu Jahr verändern... Denn gerade Kleinkinder werden doch sowieso immer viel zu schnell groß!!!

Also habe ich einen Ordner genommen, mit jeder Menge Blanko-Bögen versehen, aber eben auch mit verschiedenen Reitern zu den einzelnen Jahreszeiten...
Aber am besten, ihr guckt es euch einfach an...

So sieht der Ordner von Vorne aus...

Als Motiv habe ich mich für einen Digi-Stamp von Mo Manning entschieden, der kleine Kerl ist einfach zu süß!!!

Damit die Eltern eine Art "Stammdatenblatt" haben und ein Foto des Neugeborenen einkleben können, hab ich so eine Art Vorsatzblatt gewerkelt...


... auf der alles wichtige eingetragen werden kann! (Ein Hoch auf das SU-Set "Familienzuwachs")


Danach folgen einzelne Deckblätter, die nach Jahreszeiten aufgeteilt sind. Da mir pure Schrift aber irgendwie zu wenig erschien, hab ich thematisch passend immer eine Kleinigkeit dazu arrangiert...

Frühling mit blühendem Zweig...

Sommer mit Palme und weißer Wattewolke...

Herbst mit bunten Blättern...

... und Winter natürlich mit jeder Menge glitzernder Schneeflocken! ;-)

Und so sieht das komplette Album aus... momentan natürlich noch leer - ich hoffe aber, dass die frischgebackenen Eltern es oft und gerne nutzen werden! ;-)


Was meint ihr, könnte euch das Album und die Aufteilung auch gefallen?! Oder habt ihr noch eine gute andere Idee für eine Aufteilung?! Dann lasst es mich doch bitte wissen... ich freue mich immer sehr über eure Anregungen und Kommentare!

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche und sage
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...