Bloghintergrund

Seiten

Freitag, 30. März 2012

Herz-lichen Glückwunsch...

Noch ein Geburtstagskärtchen und das ist das dann wohl das Letzte für den März! ;-)

Die wunderschöne Idee mit den gedrehten Röschen, die in Herzform angeordnet sind, habe ich von Steffi (Stempelwiese) übernommen und die Karte drumrum einfach mit meiner momentanen Lieblings-Frühlingsfarbe gestaltet - SU Calypso (In Color).

Da meine Mama meine Leidenschaft für Stempelcoloration (leider) nicht so sehr teilt, habe ich mich für die Variante clean & simple entschieden.
Wobei... so gaaaanz ist es das dann auch wieder nicht geworden ;-) aber ich mag die Karte und meiner Mama hat sie auch sehr gut gefallen!
Was haltet ihr davon?


Habt ihr was Schönes vor am Wochenende?! Ich hoffe ich komme endlich dazu ein bißchen was von meiner To-Do abzuarbeiten... dann gibts auch bald wieder etwas Neues zu sehen. ;-)

Donnerstag, 29. März 2012

Zum Geburtstag

Der März ist bei uns immer der ganz große Geburtstagsmonat... Das ist zwar immer sehr schön, aber mitunter auch ein bißchen anstrengend, wenn man alles termingerecht fertig stellen will... *lach*
Gestern war jedenfalls mein Schwesterherz an der Reihe! Klar, dass es dazu neben den Geschenken auch ein Kärtchen von mir gab! ;-)


Dieses niedliche Motiv heißt Ellies Birthday und ist ein Digistamp von Saturated Canary.

Ich finde Krista Smith macht einfach super schöne Motive und momentan mag ich sie total gerne, weil man mit ihnen auch durchaus Leute erreichen kann, die nicht so den Bezug zu Magnolia haben... ;-)

Und weil ich so begeistert bin, gibts hier gleich noch ein close-up... so kann man vielleicht auch die Highlights mit Glossy Accent und Spica Glitter Pens besser erkennen.


Meine Schwester war Gott sei Dank begeistert... *puhh* ... sowohl von der Karte, als auch von ihren Geschenken. Eins davon zeige ich euch - wenn ihr mögt - im nächsten Post.

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag und sage bis morgen...

Dienstag, 27. März 2012

Haufenweise Schenklis

So, hier nun die versprochenen Fotos von allen Schenklis unseres Basteltreffens...
Da ich leider als Letzte bei Nicole eingetrudelt bin (blöder Stau) standen auf meinem Platz schon alle Schenklis bereit... daher gibts nun einfach eine alphabetische Reihenfolge ;-)

Nicole hatte für jeden ein (im wahrsten Sinne des Wortes) super süßes "Platzkärtchen" bereitgestellt... natürlich in den jeweiligen Lieblingsfarben! ;-)
Von Sanny gab es Mini-Handtäschen, natürlich süß gefüllt! ;-)

Sonja hatte hübsch verzierte Pillowboxen, die natürlich sofort wieder neugierig beäugt wurden, weil wir unbedingt wissen wollten, welche SU-Materialien sie benutz hat. ;-)

Und dann hab ich zusätzlich noch nachträglich diese wunderschöne Karte (mit Gutschein) und einen petrolfarbenen(!) Minimilchkarton bekommen, der mit einem selbstgeperlten Anhänger befüllt war! Ist der nicht einfach gigantisch??? Allein die Farben und dann noch mit Engelchen... *hachz*
Ich hab mich so sehr gefreut, Sonja, auch hier nochmal ein ganz herzliches Dankeschön an Dich! *knuddel*
Swantje hatte ein etwas größeres Handtäschen vorbereitet, netterweise auch süß gefüllt ;-)
Und auch von ihr habe ich ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk bekommen - einen SU-Gutschein, den sie bei Sonja bestellt hat. Und den hatte Sonja witzigerweise - und das ganz ohne Absprache - in genau denselben Farben gewerkelt, ist doch irre oder?

Liebe Swantje, auch Dir noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön - damit hab ich wirklich nicht gerechnet, mich aber umso mehr darüber gefreut! *knuddel*
Und sei versichert, ich werde ihn sinnvoll beim neuen Su-Minikatalog einsetzen!!! *freu*

Nun aber genug von meinen Geschenken! Lieber zeige ich euch nun die Schenklis, die ich für die Mädels gewerkelt habe... Irgendwo im Netz habe ich vor ein paar Monaten mal eine Box aus der Top-Note gewerkelt gesehen. Das hab ich versucht nachzumachen und anschließend für jeden ganz individuell aufgehübscht!
An dem Beispiel von Nicoles Schenkli (welches auch meine Lieblingsfarben bekommen hat *lach*) kann man hoffentlich die Box unter dem reich geschmückten Deckel noch erkennen?!


Und hier die restlichen Boxen... gefüllt mit was Süßem und was Nützlichem! ;-)

Für Sonja (im Fliepi-Look)
Für Diana (SU Rosenrot)

Für Swantje (in zarten Lila-Tönen)
Und zu guter Letzt noch für Sanny - 
hoffentlich in den richtigen Farben, da ich ihre Vorlieben vorher nicht wirklich rausfinden konnte...
Nun hoffe ich, dass meine Schenklis gut angekommen sind und die Mädels etwas damit anfangen können!?

Euch allen wünsche ich einen schönen Tag und sage

Montag, 26. März 2012

Basteltreffen mit SU-Party

Na, habt ihr auch ein traumhaftes Wochenende genossen?
Meins hat Samstag schon ganz wunderbar angefangen... mit einem lang ersehnten Basteltreffen bei der lieben Nicole in Dortmund! *freu*
Ach, es war sooo schön, die Mädels endlich wieder einmal zu sehen und gemeinsam zu basteln!

Diesmal hatten wir dann gleich zwei große Besonderheiten: Zum einen haben wir zu unserem üblichen Quartett (Nicole, Sonja, Diana und ich) noch die liebe Swantje / Stempelmausi (extra aus Berlin angereist!) und die liebe Sanny begrüßen können, zum anderen war es (zum ersten Mal) eine hochoffizielle SU-Party, die die liebe Sonja mit uns gemacht hat! ;-)
Noch lacht sie, da wußte Sonja aber auch noch nicht, dass die wunderschönen Projekte, die sie sich für uns ausgedacht hatte, uns wohl überfordern würden ;-)

Aber wir haben uns trotzdem größte Mühe und unser Bestes gegeben... eben jeder so, wie es seine "Rolle" zuläßt! ;-)
Das erste Projekt, welches wir werkeln durften, war dieses geniale, sehr aufwändig gestaltete Mini-Album.

 Insgesamt sind es drei Seiten, auf der rechts ist jeweils ein Tag untergebracht.

Sind das nicht super schöne Farben?! Ich wär nie auf die Idee gekommen, Farngün und Limone miteinander zu kombinieren, aber es sieht einfach genial aus!!!

Dieses Projekt war letztlich so umfangreich, dass wir uns danach erstmal stärken mußten... *lach* ... und weil die liebe Nicole sowieso schon genug Arbeit mit unserer Bewirtung hatte, haben wir den Italiener bemüht! ;-)

Danach gings frisch gestärkt ans Werk!
Allerdings hatte auch die Guckloch-Karte, die Sonja sich für uns ausgedacht hat, ganz klar ihre Tücken!

Vor lauter "hä?" und "wo jetzt genau?" und "das geht bei mir nicht" kamen wir irgendwie nur langsam voran... aber das Ergebnis kann sich ganz klar sehen lassen!!!

Zu...

... beim Öffnen...
... und ganz geöffnet!
Super Effekt, oder???

Übrigens haben wir irgendwie bei allen Projekten viel und heftig "gewischt"... mitunter auch gleichzeitig! ;-)

Nach einem weiteren Zwischenstopp mit Kaffee und zwei leckeren Kuchen, die Sanny mitgebracht hatte...

... und weil wir sowieso alle von den vielen wunderschönen SU-Sachen einfach nicht genug bekommen können, hat Sonja uns dann auch noch schnell gezeigt, wie man ein hübsches Schächtelchen mit passender Banderole aus der SU-Blütenkelchstanze werkeln kann.



Nicole mal wieder voll in ihrem Element... *lach* ... damit man die unterschiedlichen Werke auch im Vergleich sieht...

Und dann begann der - wahrscheinlich - schwierigste Teil des Abends! ;-) Das Aussuchen der Bestellung... *hach* Wenn wir nur alle soviel Geld übrig hätten, wie wir gern in Stampin´ up! investieren würden...

Kimba war übrigens den ganzen Tag total lieb, auch wenn sie die arme Swantje doch das ein oder andere Mal total unabsichtlich erschreckt hat... Aber guckt euch nur an, wie lieb sie einen anguckt, da kann man der Maus einfach nicht ernsthaft böse sein, oder?


Ach es war sooo schön... ich freu mich schon jetzt auf unser nächstes Treffen! Mädels, es ist so schön dass es euch gibt!
Und bevor ihr euch fragt, natürlich gab es auch wieder ganz viele wunderschöne Schenklis (auch noch nachträglich zu meinem Geburtstag *freu*), aber damit die alle auch gebührend gewürdigt werden können, zeige ich sie euch im nächsten Post!

Bis dahin machts gut und genießt die Sonnenstrahlen...


Dienstag, 20. März 2012

Sooo liebe Post...


... hab ich zu meinem Geburtstag (total pünktlich!!!) von der lieben Nicole bekommen.
Leider war ich aber zu diesem Zeitpunkt gar nicht zu Hause, so dass ich mich erst gestern dann so richtig darüber freuen konnte - auch wenn ich schon vorher per Mail wußte, dass mich ein Kärtchen erwarten würde ;-)!
Und ich kann euch sagen, ich freue mich immer noch! Die Karte ist mal wieder der totale Hingucker geworden und ich bin einfach völlig hin und weg!!! Nicht nur, dass sie so wunderschöne pastellige Farben hat, nein sie ist auch noch ganz liebevoll beglitzert und mit massenhaft tollen Details versehen... aber seht doch einfach selbst:


Liebe Nicole, auch an dieser Stelle noch einmal: Du hast mir so eine Riesen-Freude bereitet... hab ganz ganz herzlichen Dank!!! Ich drück Dich dann am Samstag dafür... das ist übrigens eine Drohung! *grins*

So, nun aber schnell online mit dem Post, damit das wundervolle Kärtchen nicht noch einen Tag länger ungezeigt bleiben muß! ;-)

Guts Nächtle allerseits und bis ganz bald...

Freitag, 16. März 2012

Creativa 2012

Wie schnell doch immer die (Frei-)Zeit vergeht... *seufz* Aber schön war es, in unserem Ultra-Kurzurlaub über meinen Geburtstag an der See!!!Und damit die Woche zusätzlich noch einen super Abschluß nimmt, war ich heute auf der Creativa in Dortmund! Allerdings war ich irgendwie (wieder mal) nicht stempeltechnisch unterwegs, sondern hab eher in anderen Gefilden gestöbert... *lach* Wollt ihr meine Ausbeute mal sehen?!


Perlen, Webbänder, jede Menge wunderschöne Stoffe (auch niegelnagelneue Eulen sind dabei *schwärm*) und Schablonen... ach ja und einen schicken neuen Schal hab ich auch noch gefunden. Frau gönnt sich ja sonst nix ;-)!
Aber damit ihr nicht nur Einkäufe, sondern auch mal wieder etwas Selbstgemachtes seht, hier noch schnell ein Kärtchen für meine liebe Kollegin... für einen mostermäßig tollen Geburtstag!!! ;-)


Da das Wetter momentan ja fast sommerlich ist, wünsche ich euch allen ein wunderschönes, sonniges Wochenende... genießt das schöne Wetter, so lange es anhält! ;-)

Freitag, 9. März 2012

Häkelnadel-Rolle


Nachdem ich am Wochenende mein Lieblingsrotkehlchen verarbeitet habe, haben sich die Eulen schon beschwert, dass sie auch wieder an die frische Luft wollten. *lach*

Also ist mir dann doch glatt noch eine Aufbewahrungsrolle für meine Häkelnadeln vom Arbeitstisch gehüpft... diemal allerdings im Eulen-Look! ;-)

Aufgeklappt...

... zugeklappt, damit die Nadeln beim Transport nicht herausfallen können...

... aufgerollt und mit Bändchen verschlossen!

Die Dinger sind zwar (für mich als Laie) ein bißchen kniffelig zu nähen, aber sie machen so unglaublich viel Spaß!
Ach, jetzt hätte ich wirklich gern mehr Zeit, um mal ein bißchen zu experimentieren und dann vielleicht eine mehrschichtige Rolle zu kreieren... Na mal schaun, das Jahr hat ja noch den ein oder anderen Feiertag, den frau nutzen kann! ;-)

Machts gut ihr Lieben, ich wünsche euch ein schönes Wochenende...

Mittwoch, 7. März 2012

Überraschungspost!!!

Gestern kam völlig unverhofft ein Päckchen in meinen momentan ziemlich stressigen Alltag geflattert und hat mir so unglaublich den Tag versüßt, dass ich danach nur noch mit einem breiten Grinsen durch die Gegend gelaufen bin... Wollt ihr wissen (und sehen) warum??? ;-)
Die liebe Sonja hat mir Ware aus einer Bestellung zugeschickt, die irgendwie schon etwas länger existierte. *hüstel* Abgesprochen war eigentlich, dass wir sie beim nächsten Bastelteffen austauschen... Da ich nun am Wochenende aber leider keine Zeit hatte, hat Sonja sie mir kurzerhand zugeschickt. Und ins Päckchen hatte sie diesen wunderwunderwunderschönen petrolfarbenen Drachenblock als "Trostpflästerchen" beigelegt, weil ich nicht dabei sein konnte!

Ist der nicht absolut oberniedlich??? *hachz* Ich bin ganz vernarrt in den kleinen Kerl!!! Sagt doch mal selbst, den MUß man doch einfach liebhaben, oder?


Ach Sonja, Du hast mir so eine riesengroße Freude bereitet, hab noch einmal vielen herzlichen Dank!!! Der Block liegt auf meinem Tisch und zaubert mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht... *grins*

Wünsche euch eine fröhliche Restwoche...

Sonntag, 4. März 2012

Nadelspielrolle


Wußtet ihr schon?! Rotkehlchen sind die neuen Eulen... Zumindest bei meinem neuesten Projekt! ;-)

Irgendwie habe ich momentan keine Muße was die Kartenbastelei anbelangt und habe mich statt dessen mal wieder an die Nadeln gesetzt... sowohl zum Stricken, als auch an der Nähmaschine!
Und was liegt da näher als endlich eine vernünftige Aufbewahrung für meine vielen verschiedenen Nadelspiele zu nähen???


Nach langer Suche im Netz habe ich eine super Anleitung gefunden, guckt mal hier.
Anhand dieser gut erklärten, einzelnen Schritte ist nun mein erstes Mäppchen entstanden.


Oben ist eine Klappe, damit die Nadeln beim Transport nicht rausfallen...


Und weil ich einfach von den niedlichen Rotkehlchen nicht genug bekommen konnte, *hachz* hab ich gleich noch eins als "Flicken" vorne drauf genäht...


Hoffentlich *schluck* mögt ihr auch zur Abwechselung mal was nicht Papiergebasteltes schauen... Aber momentan ist meine Kreativität einfach irgendwie anders kanalisiert... *schulterzuck*

Jedenfalls wünsche ich euch nun noch einen entspannten Sonntag - ich muß leider zurück an die Arbeit, weswegen ich auch nicht beim Basteltreffen bei Nicole in Dortmund sein kann. *schnüff*
Mädels, ich denke an euch und hoffe ich bekomme viele, viele Fotos zu sehen... Vermisse euch!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...