Bloghintergrund

Seiten

Sonntag, 26. September 2010

Stempel-Café Niedlich Abdruck Wichteln September 2010

Beim Abdruck Wichteln im Stempelcafé durfte ich dieses Mal die liebe Zetti (Andrea) bewichteln... Da ich in ihre Vorlieben-Liste gelinst habe (und mir hoffentlich die richtigen Eckdaten rausgesucht habe?!) habe ich dieses Mal mit für mich relativ untypischen Farben gearbeitet. Aber, was soll ich sagen? Das hat super viel Spaß gemacht und ich bin mit dem Ergebnis wirklich zufrieden.


Den Sketch habe ich beim Blog-Hopping gefunden und auch wenn die Challenge dazu längst vorbei war, wollte ich ihn dennoch umsetzen. Schick, oder?
Auf dem Motiv hab ich mich dann ein bißchen mit Spica Glitter Stiften ausgetobt und rings herum eine handgestickte Naht gezogen. Die Wild Orchid Craft Rosen runden dann das Gesamtbild gelungen ab...

Und weil es leider so lange gedauert hat, bis sie ihre Karte bekommen hat, hab ich noch ein paar klitzekleine Schenklis dazu gepackt... über die sie sich hoffentlich gefreut hat? Aber die Hauptsache waren ja schließlich die Abdrücke... *lach*



So, dann bin ich jetzt schon sehr auf Eure Kommentare gespannt und wünsche Euch einen traumhaft gemütlichen Abend...


Material
Stempel:C.C. Designs Swiss Pixies - Heidi among the flowers 
Coloration:Twinkling H²O, Copic Spica Glitter Pen
Papier:Basic Grey - Paper Pad Indina Summer, Cardstock
Verziehrung:Rosen von Wild Orchid Craft, Schleifenband

Freitag, 24. September 2010

Vorstellungs-Kärtchen


Ist das Wetter bei euch heute auch so gruselig? Bäh, ich mag den Regen schon nicht mehr sehen, dabei hat der Herbst ja grade erst angefangen! *seufz*

Gut wenn man an solchen Tagen ein wenig Sonnenschein verbreiten kann... und das hab ich (hoffentlich?) heute geschafft, als mein Kärtchen bei der lieben Flati (Sonja) angekommen ist. *lach*
Die Aufgabe war, eine Vorstellungs-Karte zu werkeln, die einen selber repräsentiert. Das war gar nicht so einfach, da ich soooo viele verschiedene Sachen mag... aber ich habe mich dann doch für die Basics entschieden: Ein niedliches Engel/Elfen/Feen-Motiv, die Farbe türkis und gaaaaanz viel Glitzer! Naja, dann noch ein schlichter, aber ausdrucksstarker Kartenaufbau, ein wenig Deko und fertig! Seht selbst:


Jetzt, wo die Karte angekommen ist, kann ich ja gestehen, dass ich mich anfangs echt unheimlich schwer damit getan habe, mich auf nur "ein paar" meiner Lieblingsdinge festzulegen. So bin ich echt noch nie an eine Karte herangegangen... entweder steht der Sketch im Vordergrund, oder die Person, für die die Karte entstehen soll, oder die Wünsche des "Auftraggebers", oder mir gefällt ein Papier oder eine Blume so wahnsinnig gut und ich werkel den Rest der Karte passend - oder, oder, oder...
Auch wenn das eine merkwürdige, aber umso spannendere Erfahrung war, bin ich doch ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Schließlich glitzert und funkelt alles so schön... Hab extra nochmal ein Close-up fotografiert, damit man es besser erkennen kann *hihi*


Jetzt würde ich mich sehr darüber freuen, wenn ihr mir verratet, was ihr davon haltet?! Gefällt sie euch auch?

Ein hoffentlich sonniges Wochenende und liebe Grüße wünscht euch




Material
Stempel:Lili of the Valley - Fairies on Tiptoe, WoJ - Magical-Wishes-Sentiments 
Coloration:Copics, Spica Glitter Pens
Papier:Heyda Origami Papier "Blumen türkis"
Verziehrung:Schleifenband, Halbperlen, Wild Orchid Craft Rosen und Stickles

Dienstag, 14. September 2010

Ein Baby ist ein Geschenk des Himmels...


Eine gute Freundin ist vor ein paar Jahren nach Irland ausgewandert, hat sich dort verliebt, geheiratet und vorletzte Woche einen gesunden Sohn zur Welt gebracht!
Leider war ich mit meinem "Willkommens-Geschenk" sehr spät dran (und die Post nach Irland hat bestimmt auch nochmal eine ganze Weile gebraucht)... aber da ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehe, dass sie momentan ganz andere Dinge um die Ohren hat, als Blogs zu lesen ;-) und die Post inzwischen hoffentlich heil angekommen ist, möchte ich euch heute zeigen, was ich für sie, bzw. den Kleinen gewerkelt habe!



Die Karte habe ich mit dem niedlichen Digi-Motiv von Pollycraft gemacht. Anfangs habe ich mich mit den Farben noch ein bißchen schwergetan, da ich lieber was mit rosa gemacht hätte *grins* aber nur hellblau wollte ich nun auch nicht nehmen. Als mir dann aber das Papier mit den Sternen in die Hände fiel und ich den Spruch dazu passend im Kopf hatte, gings los...

Aber da der Kleine von einer Karte allein ja leider mehr so gar nichts hat, hab ich auch gleich noch schnell die Stricknadeln geschwungen... und voilá: da sind sie, seine (hoffentlich ersten!?) selbstgemachten Babyschühchen.



Letztendlich ist neben der Karte ein kleines Geschenke-Set entstanden, was ursprünglich gar nicht so umfangreich geplant war. *hüstel* Aber mal ehrlich, Babysachen sind so umwerfend niedlich... ich hätte noch Stunden aussuchen und Massen kaufen können... *hachz*
Aber ich muß mir ja noch ein bißchen Luft für Weihnachten lassen, gell? ;-)


Würde mich freuen, wenn ihr mir einen Kommentar hinterlasst - besonders, weil ich mich mit der Karte doch ein wenig schwer getan habe und ich gern "fachfräuliche" Meinungen dazu haben möchte... ;-)

Wünsche euch eine wunderschöne Restwoche...



Material
Stempel:Pollycraft Willie, Textstempel WoJ Babyfreuden 
Coloration:Copics
Papier:Rayher (?)
Verziehrung:Embellishment, Stickles,

Donnerstag, 9. September 2010

Noch zweimal schlafen...

... dann ist endlich DAS Eregnis für alle Stempler: Stempel-Mekka in der Stadthalle in Hagen!!!

Auch wenn es leider nur ein paar ganz wenige geworden sind, muß ich wenigstens nicht ganz ohne ATCs zum Mekka kommen! Und da der Name ja bekanntlich verpflichtet... *lach* ... hier das Ergebnis meiner "Nachtschicht"!

                                       

Hoffentlich treffe ich jetzt unter all den vielen begeisterten Bastlerinnen auch bekannte Gesichter, damit ich meine ATCs tauschen kann!? Aber egal ob mit oder ohne Tausch... ich freu mich riesig auf Samstag! Wünsche Euch einen schöne Zeit bis dahin...




Mittwoch, 1. September 2010

Stempel-Mekka


Jetzt ist es wirklich nicht mehr lang hin bis zum Stempel-Mekka und ich freu mich schon sooooo sehr!!!

Leider bin ich durch viele verschiedene schöne, aber leider auch sehr unschöne Dinge total schlecht vorbereitet... ich habe nicht ein ATC zum Tauschen und werde bis dahin wohl auch keins fertig bekommen *schnüff*

Aber damit ich mich wenigstens ein bißchen "dazugehörig" fühlen kann, hab ich mir gedacht, mache ich mir wenigstens ein Namensschild. Im Stempel-Café gabs schon ein paar super schöne Anregungen, bei denen ich einfach mal "abgekupfert" habe... *hihi*

Die liebe Fabella hatte einen Link eingestellt, bei dem man sich das niedliche Mädchen als Free Digital Stamp herunter laden konnte. Das hab ich gleich gemacht und losgelegt! Eigentlich wollte ich statt der Tasse ja lieber einen Muffin hinter sie setzen (weil ich doch so sehr auf "süß" stehe!) ... aber dann hab ich mich gefragt, ob man damit die Zugehörigkeit zum Stempel-CAFÈ wirklich erkennen kann? *kratzamKopf* Jedenfalls bin ich mit dem Ergebnis zufrieden - was meint ihr???



Jetzt muß ich mir nur noch überlegen, woher ich einen Button bekomme, damit ich mir das Schildchen auch wirklich anstecken kann?! Hm, aber wenn alle Sticke reißen, werde ich es wahrscheinlich so machen wie Nicole es auf ihrem Blog vorgemacht hat - mit Einsteck-Hülle, damit ich es umhängen kann! ;-)

So, jetzt muß ich fix Abendessen machen, damit ich anschließend noch ein wenig an meinen Basteltisch komme... vielleicht krieg ich ja doch noch was geschafft?!
Wünsche Euch einen schönen Abend und schicke liebe Grüße,




Material
Stempel:Free Digi Stamp
Coloration:Copics
Papier:DCWV Blossoms & Butterflies Stack
Verziehrung:Wild Orchid Crafts Blumen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...